Die Stadt Zwönitz verfügt über einen kleinen Skihang südlich des Ortes am Ziegenberg. Insgesamt zwei Skilifte führen auf den Ziegenberg. Der obere Teil der Skipiste führt durch den Wald, die Piste ist schmaler und anspruchsvoller, der untere Teil weist einen leichten Schwierigkeitsgrad auf. Aufgrund der Höhenlage ist der Skihang schneesicherer als z.B. in Stollberg, Gornsdorf und Auerbach. Die Skipiste kann beleuchtet werden und bietet Nachtskifahrten unter Flutlicht. Am unteren Lifteinstieg existiert ein Vereinsheim mit Imbiss- und Getränkeangebot während der Liftöffnungszeiten.

Skilift bei Zwönitz am Ziegenberg

Pistencharakteristik

Skilifte:

2 x

Gesamtpistenlänge:

300 m

Höhenlage:

580-650 m

Anzahl Skipisten:

1

Schwierigkeitsgrad:

Leicht

Nachtski möglich:

Ja

Künstliche Beschneiung:

Nein

Karte

Karte wird geladen, bitte warten...

» Karte in OpenSnowMap öffnen (externer Link)

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 16.00 - 20.00 Uhr
Samstag und Sonntag 10.00 - 18.00 Uhr

Je nach Wetterlage und Nachfrage können die Öffnungszeiten variieren. Auf der Internetseite des Turn- und Skivereins 1859 Zwönitz e.V. wird informiert, wenn die Skilifte in Betrieb sind.

Preise

1-Stunden-Karte Erwachsene: 2,50 Euro
1-Stunden-Karte Kinder (bis 15 Jahre): 1,50 Euro

Anreise

...von Stollberg aus: Von Stollberg aus kommend verlässt man die S258 und orientiert sich in Zwönitz an der Straße nach Grünhain-Beierfeld. Diese verlässt man kurz vor dem Ortsausgang nach links. In der Siedlungstraße stehen unmittelbar am Skihang Parkplätze zur Verfügung.

Weitere Informationen

Kontakt

Siedlungsstraße
08297 Zwönitz

Schneetelefon (während der Öffnungszeiten): 037754 / 75665

Alternative Skilifte/Skigebiete in der Umgebung:

  • Skilift Stollberg
  • Skilift Gornsdorf
  • Skilift Auerbach
  • Skilift Lößnitz
  • Skilifte Thalheim und Burkhardtsdorf (nicht öffentlich)