Hora Svaté Kateřiny (Sankt Katharinaberg) befindet sich direkt an der deutsch-tschechischen Grenze. Die Skipiste ist nicht sonderlich lang, dafür aber für erzgebirgische Verhältnisse ziemlich anspruchsvoll (100m Höhenunterschied auf 300m Pistenlänge). Es muss viel Schnee liegen, damit ein Skiliftbetrieb möglich ist. Neben dem Skihang ist auch Rodeln möglich. Die Talstation des schon etwas älteren Schlepplifts (Bauart TLV 12) befindet sich unmittelbar an der deutschen Grenze. Man kann sein Auto in Deutschkatharinenberg abstellen und über den kleinen Grenzübergang zum Skilift laufen.

Skigebiet unmittelbar an der deutsch-tschechischen Grenze

Pistencharakteristik

Skilifte:

1 x

Gesamtpistenlänge:

300 m

Höhenlage:

580-679 m

Anzahl Skipisten:

1

Schwierigkeitsgrad:

Mittelschwer / Schwer

Nachtski möglich:

Ja

Künstliche Beschneiung:

Nein

Karte

Karte wird geladen, bitte warten...

» Karte in OpenSnowMap öffnen (externer Link)

Öffnungszeiten

Samstag und Sonntag 09.00 - 16.00 Uhr
Freitag und Samstag 18.00 - 20.00 Uhr Nachtskilauf

Achtung: An anderer Stelle werden Öffnungszeiten von Montag bis Samstag 9-16 Uhr angegeben. Bitte informieren Sie sich im Zweifelsfall vor Ort beim Liftbetreiber.

Preise

Es liegen momentan keine Preisinformationen vor.

Anreise

...von Olbernhau aus: Von Olbernhau aus nutzt man die Straße nach Deutschneudorf entlang der Grenze. Nach wenigen Kilometern wird Deutschkatharinenberg erreicht. Im Ort befindet sich ein kleiner PKW-Grenzübergang nahe des Besucherbergwerks "Fortuna Stollen". Der Skihang befindet sich gut sichtbar auf der anderen Seite des Grenzbachs. Direkt am Grenzübergang existieren Parkmöglichkeiten.

Weitere Informationen

Kontakt

Ski areál Hora Svaté Kateřiny
Dolní 333
43546 Hora Svaté Kateřiny
Tschechische Republik

EMail: uvleku@wo.cz

Alternative Skilifte/Skigebiete in der Umgebung:

  • Skilift Seiffen - Sportweltlift
  • Skilift Seiffen am Reicheltberg
  • Skilift Olbernhau
  • Skilift Brandov
  • Skigebiet Kliny
  • Skilift Svahova