Im Erzgebirge und Vogtland gibt es auch einige Loipen, die abends beleuchtet werden. Diese Loipen eignen sich besonders für Skilangläufer, die nach der Arbeit noch trainieren möchten. Aber auch Freizeitläufer erhalten durch beleuchtete Loipen mehr zeitliche Flexibilität. Auf den einzelnen vorgestellten Loipen auf wintersport-im-erzgebirge.de ist vermerkt, wenn es sich um eine Nachtloipe handelt. Folgende Orte weisen beleuchtete Loipen auf:

  • Zinnwald-Georgendfeld: Sportloipen Biathlonarena
  • Holzhau: Nachtloipe Oberholzhau Richtung Torfhaus (täglich bis ca. 23 Uhr)
  • Nassau: Nachtloipe am Loipenzentrum
  • Seiffen: Sportweltloipe der Sportwelt Preußler
  • Annaberg-Buchholz: Schleife um den Mischplatz
  • Oberwiesenthal: Eliteloipen am Skistadion
  • Loucna pod Klinovcem: Nachtloipe Richtung Zechengrund
  • Pernink: Nachtloipe am Skiareal Velflink
  • Johanngeorgenstadt: Rollerbahn (täglich 17-21 Uhr)
  • Schönheide: Nachtloipe unterhalb des Hotels Forstmeister (Mo bis Fr 17-21 Uhr)
  • Hammerbrücke: Nachtloipe an der Grundschule (Di, Fr und Sa 17-21 Uhr)
  • Grünbach: Allwetterloipe nach Muldenberg (Mo bis Fr 17.00-19.30 Uhr)

Alle Angaben ohne Gewähr. Die genauen Beleuchtungszeiten sind nur teilweise bekannt!