Snowparks/Funparks ergänzen viele Skigebiete. So genannte Jumps, Kicker, Slider, Rails oder Halfpipes bieten ein abwechslungsreiches Skivergnügen. Folgende Skigebiete weisen bei entsprechenden Bedingungen Snowparks auf (Reihenfolge Ost nach West):

Die Snowparks am Fichtelberg und Keilberg (das Skigebiet Klinovec vor allem im Bereich Neklid) sind für Mittelgebirgsverhältnisse vergleichsweise groß und erfüllen auch gehobenere Ansprüche. Zu empfehlen ist auch der Massive Snowpark am Skihang Hermsdorf. Die meisten Snowparks werden immer erst bei guten Schneebedingungen aufgebaut/präpariert. Auf den verlinkten Internetseiten sollte man sich über den aktuellen Stand vorab informieren.

Alles rund um Snowboard und Freeriding im Erzgebirge findet man unter www.sachsenboarders.de. Neben aktuellen Veranstaltungen, Skibedingungen und Fotos werden auch die einzelnen Snowparks im sächsischen Erzgebirge und Vogtland sowie in Tschechien näher vorgestellt.

Direkter Link: https://www.sachsenboarders.de/gebiete-snowparks.html