Trotz der Nähe zum Fichtelberg ist Rittersgrün (Teil der Gemeinde Breitenbrunn) recht weit im Tal gelegen in 600 Meter Höhe. Für größere Skitouren zum Fichtelberg oder nach Tschechien eignet sich der Ort trotzdem sehr gut. Es bestehen Anschlüsse nach Tellerhäuser und über manchmal gespurte Skiwanderwege auch Richtung Rabenberg/Breitenbrunn.

Der Ortsteil Tellerhäuser liegt ca. 300 m höher und ist sogar schneesicherer als Oberwiesenthal. Tellerhäuser eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für Skilanglauftouren nach Tschechien oder Richtung Fichtelberg. Außerdem existiert eine Loipe nach Markersbach. Die Loipen werden sehr gut gespurt. Am Grenzhang existiert ein zusätzlicher Parkplatz. Ein Loipenhaus bietet Umkleide- und Duschmöglichkeiten sowie einen Aufenthaltsraum.

Karte wird geladen, bitte warten...

Übersicht Loipengebiet Rittersgrün und Tellerhäuser

Gesamtlänge:

30 km
4 km

Höhenlage:

650-1060 m

Regelmäßige Präparation:

Regelmäßig zum Wochenende, bei Neuschnee in der Hauptsaison auch wochentags

Anschluss an benachbarte Loipengebiete:

Direkter Übergang zu den Loipen von Bozi Dar, Markersbach und Johanngeorgenstadt

Loipeneinstieg / Parkplätze:

  • Parkplatz am Freibad in Rittersgrün (kurz vor dem Ortsausgang links abbiegen)
  • Parkplatz im Ortsteil Ehrenzipfel (zwischen Rittersgrün und Tellerhäuser)
  • Parkplätze in Tellerhäuser

Externe Links:

Einzelne Loipen