Okruh Karluv beh

Diese Rundloipe ist sehr gut als längere Skitour geeignet. Der Hinweg ist identisch mit der Skimagistrale (KLM/SM). Ausgangspunkt ist der südliche Ortsausgang von Bozi Dar, der Gottesgaber Spitzberg wird südlich umfahren. Nach einer kurzen Steigung auf der Skimagistrale (KLM/SM) verlässt man die Hauptloipe und biegt links ab. Zunächst steigt die Loipe noch leicht an, später folgt eine längere, aber nicht steile Abfahrt. Man fährt an dem ehemaligen Uranbergbau Barbora vorbei (links Anschlussloipe zu einer Pension mit Einkehrmöglichkeit) und erreicht die Straße zwischen Abertamy und Bozi Dar. Fährt man links und überquert die Straße, so erreicht man den Plesivec, die Rundloipe jedoch führt rechts in den dichten Wald hinein (in diesem Abschnitt Nassstellen möglich, Skating eingeschränkt). An einem Abzweig sollte man sich links orientieren. Ein wenig später an einer kleinen Lichtung mit altem Forsthaus bietet sich links eine Loipenanschlussmöglichkeit nach Abertamy, die Rundloipe verläuft geradeaus/rechts. Nach einigen Richtungsänderungen verläuft die gespurte Strecke zurück nach Nordosten. Nach etwa 11 Kilometern wird wieder die Skimagistrale erreicht. Unterhalb des Spitzbergs erreicht man wieder die Ortsloipe um den Spitzberg und folgt dieser zurück zum Ausgangspunkt.

Karte wird geladen, bitte warten...

Schwierigkeitsgrad:

Leicht

Länge:

16 km

Höhenlage:

930-1050 m

Gespurt für:

Klassisch, Skating bedingt möglich

Loipenqualität:

3 von 5 Punkten