Am Wochenende gespurter Zubringer zur Kammloipe. Startpunkt ist an der Gaststätte Weidmannsheil in Sachsengrund. Man läuft zunächst einen halben Kilometer talaufwärts (öfters geräumter Waldweg). Dann zweigt links der gespurte Loipenzubringer ab. Sofort steigt der Weg mehr oder weniger steil an. Über den Lochweg erreicht man nach etwa 2,5 km die Kammloipe nahe des Großen Rammelsbergs. Wählt man diesen Weg in umgekehrter Richtung, so kann diese Strecke nur geübten Skifahrern empfohlen werden. Die Abfahrt beinhaltet zwar keine gefährlichen Kurven, sicheres Bremsvermögen sollte aber vorhanden sein. Eine in der Vergangenheit teilweise gespurte mittelschwere Abfahrtsvariante wird mittlerweile nicht mehr präpariert.

Karte wird geladen, bitte warten...

Schwierigkeitsgrad:

Schwer

Länge:

2 km

Höhenlage:

740-940 m

Gespurt für:

Nur klassisch

Loipenqualität:

2 von 5 Punkten