Einstieg: Talstation Skigebiet Kegelberg; Eubabrunn; Berghütte Skilift Kegelberg; Wernitzgrün Höhe Grenzübergang

Der Skiwanderweg führt über eine neue Trasse. Dabei wird der Hohe Stein auf tschechischem Gebiet passiert. Bei Einstieg am Kegelberg (Bergstation Skilift) ist der Skiwanderweg etwas schneesicherer. Die Abfahrt vom Hohen Stein aus Richtung Eubabrunn ist anspruchsvoll, ansonsten ist das Profil eher als leicht einzustufen. Bei gutem Wetter lohnt sich ein Aufstieg zu Fuß auf den Hohen Stein. Der markante Felsen bietet einen Panoramablick sowohl Richtung Böhmen als auch Richtung sächsisches Vogtland (Vorsicht bei vereistem Schnee).

Karte wird geladen, bitte warten...

Schwierigkeitsgrad:

Mittelschwer

Länge:

8 - 13 km

Höhenlage:

560-760 m

Gespurt für:

Nur klassisch

Loipenqualität:

2 von 5 Punkten