Abertamy befindet sich auf tschechischer Seite südlich der Skimagistrale im zentralen Erzgebirge. Hier beginnt diese Tour und führt bergauf bis zur Roten Grube auf dem Erzgebirgskamm. Nachdem Abertamy nördlich über die Skimagistrale umfahren wird, erfolgt der Rückweg auf der Loipe Karluv beh Richtung Pleßberg (Plesivec) nach Abertamy.

Karte wird geladen, bitte warten...

Übersicht Tour 21

Gesamtlänge:

18 km

Höhenlage:

860-1030 m

Schwierigkeitsgrad:

Mittelschwer

Gespurt für:

für Klassik und Skating präpariert (teilsweise wenig Platz)

Präparierte Strecke:

in der Regel am Wochenende komplett maschinell gespurt

Einkehrmöglichkeiten:

Skihütte Červené jámy (Rote Grube), Pension "H" in Barbora (1km Umweg), Imbiss Doupě u Lišáka in Abertamy

Streckentabelle Tour 21

Höhe Kilometer Station
1 900m 0 Abtertamy, Imbiss Doupě u Lišáka nahe Sportplatz
2 980m 2 Erreichen der Skimagistrale (Punkt KK213)
3 1000m 4,5 Bludná
4 1000m 5,5 Pinge Červená Jáma ("Rote Grube") mit Skihütte als Einkehrmöglichkeit
5 990m 7,5 Imbiss Maringotka Hřebečná
6 1010m 11 Verlassen der Skimagistrale Richtung Pleßberg (Punkt KK125)
7 900m 16,5 Querung Straße Abertamy - Hřebečná
8 900m 18 Abertamy, Imbiss Doupě u Lišáka nahe Sportplatz