Skimagistrale und Kammloipe sind an anderer Stelle bereits umfangreich beschrieben. Bei schnellen Bedingungen und einer bescheidenen Schneelage in Kombination mit sehr guter Kondition holt diese Tour das Maximum an zusammenhängen Loipenkilometern oberhalb 800 Metern heraus. Ausgangspunkt ist das Oberbecken Markersbach, Ziel ist Schneckenstein im Vogtland. Die Tour bietet sich auch als Mehrtagestour über zwei bzw. drei Tage an.

Karte wird geladen, bitte warten...

Übersicht Tour 14

Gesamtlänge:

72 km

Höhenlage:

810-1215 m

Schwierigkeitsgrad:

Schwer

Gespurt für:

insgesamt nur Klassik, ein Großteil der Strecke ist auch für Skating präpariert

Präparierte Strecke:

70 von 72 km in der Regel maschinell gespurt

Einkehrmöglichkeiten:

u.a. Fichtelberghaus, Loipenklause im Hotel Sachsenbaude, Skihütte "Futterkrippe", Imbiss Maringotka Hřebečná (selten geöffnet), Skihütte Rote Grube, Pension Jeleni, Skiklause Mühlleithen, Restaurant "Vugelbeerbaum" im Ferienhotel Mühlleithen, Imbiss am Haldenberg bei Schneckenstein

Streckentabelle Tour 14

Höhe Kilometer Station
1 820m 0 Oberbecken Markersbach
2 1215m 18 Fichtelberg
3 1040m 21,5 Bozi Dar (Gottesgab), Skihang Novako
4 1000m 34 Skihütte Cervena Jama (Rote Grube)
5 860m 48,5 Jeleni (Hirschenstand)
6 880m 55,5 Rolava (Sauersack)
7 860m 67,5 Mühlleithen, Loipenbrücke
8 860m 72 Schneckenstein, Parkplatz am Haldenberg