SM-Route aus Richtung Kalek: Westlich von Lesna erreicht man bei guter Schneelage den gespurten Skiwanderweg Brandov am Tölzschbach (Telčský potok). Diesem sollte man über Maly Haj bis Lesna folgen.

KLM-Route: Ab Bernava/Zakouti ist manchmal eine Loipe gespurt (identisch mit E3-Wanderweg). Der 916 Meter hohe Mezihořský vrch wird etwas südlich passiert. Über den Skwanderweg Svahova wird das Berghotel Lesna erreicht.

Ab Lesna ist die Loipe am Wochenende und entsprechenden Schneebedingungen bis Nova Ves gespurt. Vor Nova Ves ist der Waldweg öfters aufgrund von Forstarbeiten geräumt. Auch unmittelbar bei Nove Ves ist nur sehr selten gespurt. Ab Nova Ves v Horach besteht Übergang ins Loipengebiet von Kliny. Eine genaue Beschreibung findet man unter der Rubrik "Skimagistrale".

siehe Skimagistrale Abschnitt Satzung - Lesna und Abschnitt Lesna - Dlouha Louka bzw. Deutschgeorgenthal

Karte wird geladen, bitte warten...

Schwierigkeitsgrad:

Schwer

Länge:

13 km (19 km ab Kalek, 14 km ab Bernava/Zakouti)

Höhenlage:

710-910 m

Gespurt für:

Klassisch, Skating teilweise möglich

Loipenqualität:

2 von 5 Punkten