Dieser Skiwanderweg ist eine schöne Rundloipe mit Ausgangspunkt Hermsdorf an der Kirche. Aufgrund längerer Passagen auf freiem Feld bietet sich die Loipe insbesondere bei schönem Wetter und wenig Wind an.

Der Skiwanderweg führt zunächst nach Norden nahe der Ortes bergauf. Eine kleine Anschlussloipe zweigt rechts ab zur Gaststätte Bierkeller. Kurze Zeit später quert man die Straße Neuhermsdorf - Frauenstein. Die Loipe führt bis zur Sommerlobkuppe mit Schutzhütte. Hier besteht bei gutem Wetter eine sehr schöne Sicht Richtung Frauenstein. Es folgt eine leichte bis mittelschwere Abfahrt auf dem Feld bergab (rechts Anschlussloipe Buschhaus - Einkehrmöglichkeit). Die Loipe führt über einen Bergrücken in den Wald hinein. Es folgt eine steile (schwere) Abfahrt hinunter ins Gimmlitztal. Bei eisigen Verhältnissen ist hier Vorsicht geboten! Im Gimmlitztal verläuft die Strecke über Wiesen bis zur Weicheltmühle. Hier orientiert man sich links und folgt der Loipe in den Wald in entgegengesetzte Richtung. Es folgt ein leichter Anstieg im Gimmlitztal auf dem Schlüsselweg bis man nahe des Kalkwerks auf einen geräumten Waldweg (Kalkstraße) trifft. Die Loipe führt nun rechts steil bergauf (in Gegenrichtung steil bergab). Am Ende des Anstiegs trifft man wieder auf die geräumte Kalkstraße. Die Loipe wird auf rechter Seite parallel zum geräumten Weg gespurt. Nach wenigen hundert Metern erreicht man das Langlaufzentrum Kannelberg. Man nimmt die Loipe links leicht bergauf. Diese führt geradeaus bis an den Waldrand nahe der Gimmlitzquelle. Es folgt eine leichte Abfahrt über freies Feld. Zuletzt führte eine Loipenvariante in den Wald und später rechts bergauf. Alternativ kann man aber auch auf dem Feld bleiben und hier bergauf laufen. Anschließend geht es leicht bergab entlang der Straße Neuhermsdorf - Frauenstein. Man quert die Straße und die Loipe verläuft an der Wald-Feld-Kane bergab zurück zum Ortszentrum Hermsdorf an der Kirche.

Karte wird geladen, bitte warten...

Schwierigkeitsgrad:

Schwer

Länge:

13 km

Höhenlage:

610-800 m

Gespurt für:

Klassisch, Skating teilweise möglich

Loipenqualität:

3 von 5 Punkten