Der Skiwanderweg beginnt südlich des Lugsteins an der Grenze zu Tschechien (Einstieg über Kahlebergloipe). Der Skiwanderweg führt grenznah entlang von Georgenfeld nach Zinnwald. Später führt der Skiwanderweg bergab zur Kohlhaukuppe. Die letzten 300 Meter bergauf bis zum Berggipfel werden nicht gespurt (Fußweg). Auf dem Berg befindet sich die Bergbaude Kohlhaukuppe als Einkehrmöglichkeit.

Karte wird geladen, bitte warten...

Schwierigkeitsgrad:

Mittel/Schwer

Länge:

4 km

Höhenlage:

800-860 m

Gespurt für:

Nur klassisch

Loipenqualität:

2 von 5 Punkten