Einstieg/Ausgangspunkt: Zentraler Loipenparkplatz Altenberg

Die Loipe Kahlberg ist die schneesicherste Loipe im sächsischen Teil des Osterzgebirges. Der Einstieg ist von verschiedenen Stellen aus möglich. Zu empfehlen ist der Einstieg am großen Loipenparkplatz (ehemalige Grenzzollanlage), Altenberg Ortsmitte (über Anschlussloipe) oder in Georgenfeld. Die Loipe verläuft überwiegend auf dem Gebirgskamm zwischen Kahleberg und Lugstein. Zwischen Georgenfeld und dem Abzweig nach Rehefeld existiert eine mittelschwere Abfahrt. Einkehrmöglichkeiten entlang der Strecke bestehen auf dem Kahleberg, dem Lugstein und bei Georgenfeld.

Schwierigkeitsgrad:

Leicht

Länge:

9 km

Höhenlage:

790-900 m

Gespurt für:

Klassisch und Skating

Loipenqualität:

5 von 5 Punkten