Der Skiwanderweg Rehefeld startet an der Bergstation des Sessellifts auf dem Hemmschuh. Zunächst geht es bergab nach Neu-Rehefeld. Anschließend folgt eine Abfahrt auf gleicher Strecke wie die Osterzgebirgsloipe nach Rehefeld-Zaunhaus. Im Tal angekommen orientiert man sich links. Am Hang entlang geht es zum Skigebiet und der Talstation des Sessellifts. Hier endet die Loipe.

Karte wird geladen, bitte warten...

Schwierigkeitsgrad:

Mittelschwer

Länge:

4 km

Höhenlage:

690-846 m

Gespurt für:

Nur klassisch

Loipenqualität:

3 von 5 Punkten