Die tschechische Skimagistrale (KLM) kommt von Cinovec, dem tschechischen Teil von Zinnwald, und führt über den Mückenberg (Komari hurka) und Habartice (Ebersbach) nach Adolfov. Ab dem Mückentürmchen wird von Telnice aus gespurt. Zunächst führt eine Abfahrt vom Mückenberg aus teils steil bergab. Anschließend folgt eine Passage über freies Feld, wobei hier häufig mit Schneeverwehungen zu rechnen ist. Ab Harbatice verläuft die Skimagistrale auf der im Winter gesperrten Straße bis zum Ortseingang von Adolfov. Am anderen Ortsende von Adolfov kann die Tour auf der Skimagistrale bei guter Schneelage fortgesetzt werden (siehe Loipe 8). 

Karte wird geladen, bitte warten...

Schwierigkeitsgrad:

Mittelschwer

Länge:

5 km

Höhenlage:

730-800 m

Gespurt für:

Klassisch, Skating bedingt möglich

Loipenqualität:

3 von 5 Punkten