Die Loipe führt größtenteils über freies Feld. Bei gutem Wetter bieten sich wunderschöne Aussichten zum Scheibenberg, Pöhlberg, Bärenstein und Fichtelberg. Startpunkt ist oberhalb der Kirche. Es geht zunächst in den Stadtwald bergauf und später leicht bergab ins Tal der Roten Pfütze. Es folgt eine Loipenkreuzung. Hier orientiert man sich geradeaus bergauf nahe des Waldrands. Man quert die Schlettauer Straße, folgt kurz einem Waldweg und läuft anschließend über das Feld bergauf. Nachdem die Loipe nochmals kurz durch den Wald verläuft, folgt eine leichte Abfahrt bis zur Plattenstraße Hermannsdorf - Schlettau. Zunächst nördlich, später südlich der Plattenstraße entlang führt die Loipe bergab nach Schlettau. Zielpunkt ist nahe des Sportplatzes.

Karte wird geladen, bitte warten...

Schwierigkeitsgrad:

Mittelschwer

Länge:

9 km

Höhenlage:

560-640 m

Gespurt für:

Nur klassisch

Loipenqualität:

4 von 5 Punkten