Die Strecke der roten Loipe ist zunächst identisch mit der gelben Loipe. Statt nach 2km an einer breiten Waldschneise links abzubiegen, folgt man nun aber der Loipe geradeaus. Es folgt eine mittelschwere, bei vereister Strecke durchaus schwere Abfahrt in ein kleines Tal. Am Ende der Abfahrt biegt scharf rechts die blaue Loipe ab. Die rote und die grüne Loipe führen jedoch geradeaus bergauf. Dieser Teil der Strecke ist leider oftmals geräumt, was sich im Anstieg aber weniger negativ auswirkt. Nach etwa einem Kilometer Anstieg biegt der geräumte Weg rechts ab hinunter nach Schmalzgrube, während geradeaus wieder die Loipen gespurt sind. Am Ende des Anstiegs (Bismarckhöhe) zweigt die Loipe links ab. Kurz darauf trennen sich grüne und rote Loipe. Nach etwa 4 km zweigt man links ab, während rechts die grüne Loipe weiterführt. Es folgt eine leichte Abfahrt, ehe man rechts abbiegt und die Loipe wieder bergauf verläuft. Wenige hundert Meter später stoßen an einer Loipenkreuzung von rechts bzw. von links die gelbe und die grüne Loipe wieder hinzu. Es folgt der gemeinsame Rückweg erst auf breitem Waldweg, später am Waldrand zum Parkplatz zurück.

Karte wird geladen, bitte warten...

Schwierigkeitsgrad:

Mittelschwer

Länge:

7 km

Höhenlage:

760-870 m

Gespurt für:

Nur klassisch

Loipenqualität:

4 von 5 Punkten