⇒ StartseiteSkilanglaufWesterzgebirge und Vogtland ⇒ Auerbach, Schnarrtanne, Grünheide und Beerheide
 
   
 
Startseite
  wintersport-im-erzgebirge.de Facebook-Seite Startseite – AktuellesKarteÜbersicht Ski AlpinLoipenübersichtSonstiger WintersportSkischulenTippsLinksGästebuchKontakt 

  • » Schnellsuche




Loipen Auerbach (Ortsteile Schnarrtanne, Grünheide und Beerheide)


Die Stadt Auerbach gilt mit rund 20000 Einwohnern als Zentrum des östlichen Vogtlands. Während sich die Stadt auf rund 460m im Göltzschtal befindet, liegen die beiden Ortsteile Schnarrtanne und Beerheide südwestlich oberhalb der Stadt auf knapp 700m. Zum Ortsteil Schnarrtanne wiederum gehören mehrere winzige Waldsiedlungen wie Grünheide, Bad Reiboldsgrün und Vogelsgrün.

Zentrum des neuen, überarbeiteten Loipenkonzepts ist Grünheide. Am Erholungszentrum Waldpark Grünheide sind Loipen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades gespurt, die mit denen des Nachbarortes Beerheide verbunden und durch den Deutschen Skiverband (DSV) zertifiziert sind.
Beerheide liegt an der Straße nach Tannenbergsthal und Mühlleithen. Südlich des Ortes Richtung Hammerbrücke ist eine Loipe gespurt, ebenso auf dem Feld am Ortsrand. Es besteht zudem eine Anbindung nach Hammerbrücke.





Übersicht Loipengebiet Grünheide und Beerheide

Loipen klassisch: 27 km
Skating: 5 km (vorwiegend auf dem Feld bei Beerheide)
Schwierigkeitsgrad: Leicht bis schwer
Höhenlage: 620-720m
Regelmäßige Präparation: Loipenpräparation in der Regel am Wochenende, in der Hauptsaison öfters
Anschluss an benachbarte Loipengebiete: -
Loipeneinstieg / Parkplätze: - Grünheide: Parkplatz am Ferienpark
- Vogelsgrün: Parkplatz Albertsberger Straße
- Reiboldsgrün (kein Parkplatz)
- Beerheide: Parkplatz Waldsportplatz und Gaststätte "Altes Kaffeehaus"
- Waldparkplatz nahe Vogtlandsee an der Straße zwischen Beerheide und Jägersgrün
- Morgenröthe-Rautenkranz (Ortsteil Rautenkranz "Am Filz")
Externe Links: » Homepage Beerheide mit aktuellen Loipeninformationen
» Flyer mit Loipen Beerheide, Grünheide und Schnarrtanne als pdf
Schneetelefon 03744 / 18 80 80



Sonnenloipe bei Beerheide
Sonnenloipe bei Beerheide



Grünheide:

1  Grünheider Rundloipe Skating möglich! 
bei entsprechender Schneelage regelmäßig gespurt
Leicht
0,6 km 700-720m

kleine Rundloipe unmittlebar am Waldpark, Einstieg ist auf der gegenüberliegenden Seite vom Parkplatz, die Loipe führt in einer kleinen Schleife nahe des Rodelhangs entlang


2  Vogtlandseeloipe 
bei entsprechender Schneelage häufig, mit modernen Fahrzeugen gespurt
Mittel
4,3 km 680-720m

die Loipe führt westlich von Grünheide Richtung Klingenthaler Straße, es besteht Anschluss an die Röthelsteinloipe und Beerheide

Loipenausgangspunkt Grünheide
Loipenausgangspunkt am Parkplatz Grünheide


3  Zinsbachloipe  
bei entsprechender Schneelage häufig, mit modernen Fahrzeugen gespurt
Schwer
7,1 km 620-710m

Die Zinsbachloipe führt in Richtung Osten nach Morgenröthe-Rautenkranz und ist schwarz markiert. Die Loipe ist somit als vergleichsweise anspruchsvoll zu bezeichnen. Ein Einstieg ist auch in Rautenkranz möglich. Insgesamt beinhaltet die Loipe zwei schwerere Abfahrten, wobei vor allem die zweite Abfahrt unmittelbar ins Zinsbachtal ein gutes Bremsvermögen voraussetzt. Der Rest der Strecke, vor allem der Bereich im Zinsbachtal, ist dagegegen nicht anspruchsvoll.

Zinsbachloipe
Zinsbachloipe nahe Rautenkranz


4  Eulenbergloipe
bei entsprechender Schneelage regelmäßig gespurt
Schwer
3,4 km (6,8 km) 670-720m

Diese Loipe führt - falls gespurt - von Grünheide aus nach Norden über Reiboldsgrün nach Vogelsgrün und zum Eulenberg. Die Loipe beinhaltet einige kurze, steilere Abfahrten. Die einfache Strecke bis Vogelgrün beträgt rund 3,5 Kilometer. Der Rückweg ist identisch mit dem Hinweg.
Die Loipen vom Kuhberg bei Schönheide liegen in erreichbarer Entfernung (siehe Loipen Schönheide). Es sind allerdings nur selten Skiwanderwege maschinell gespurt. Dies liegt vor allem daran, dass im Waldgebiet bis zum Stausee Scheinheide vielfach forstwirtschaftliche Belange im Vordergrund stehen und dadurch die Wege geräumt werden. Eine Loipenpräparation ist dann nicht möglich.


Beerheide:

5  Röthelsteinloipe  
bei entsprechender Schneelage regelmäßig gespurt
Mittel/Schwer
6,8 km 650-700m 

Ausgangspunkt ist der Parkplatz Waldsportplatz an der Hauptstraße in Richtung Tannenbergsthal. Die Loipe führt durch das Quellgebiet der roten Göltzsch und zum Röthelstein. Im Röthelsteingebiet kann es aufgrund von Forstarbeiten zu Einschränkungen in der Loipenpräparation kommen.


6  Sonnenloipe Beerheide Skating teilweise möglich! Nachtloipe! 
bei entsprechender Schneelage häufig, mit modernen Fahrzeugen gespurt
Leicht
2,5 km 660-690m 

Gespurte Loipe am Rande des Ortes auf freiem Feld. Bei gutem Wetter kann man eine schöne Aussicht auf Auerbach und die nähere Umgebung genießen. Mit dem Alten Kaffeehaus besteht eine Einkehrmöglichkeit am Streckenrand.


7  Loipen nahe Waldsportplatz Skating möglich! Nachtloipe! 
bei entsprechender Schneelage häufig, mit modernen Fahrzeugen gespurt
Leicht
2,3 km 670-700m 

Am Waldsportplatz Beerheide ist Skilaufen unter Flutlicht möglich. Nahe des Sportplatzes sind zudem noch zwei Schleifen für klassische und Skatingtechnik präpariert.

Sonnenloipe bei Beerheide
Bei Beerheide ist auch Skating möglich


8  Loipenzubringer Waldparkplatz Klingenthaler Straße  
bei entsprechender Schneelage regelmäßig gespurt
Leicht
1 km 660-690m 

Vom Waldparkplatz Klingenthaler Straße (Beerheide - Muldenhammer) führt ein Zubringer zur Röthelsteinloipe sowie zwei Zubringer zur Vogtlandseeloipe. Während die beiden Zubringer zur Vogtlandseeloipe zuletzt präpariert waren, erfolgte keine Präparation Richtung Röthelsteinloipe aufgrund von Forstarbeiten (Weg geräumt).


9  Loipenzubringer Parkplatz Beerheide - Vogtlandseeloipe  
Leicht
1 km 700-720m 

Vom Parkplatz Waldsportplatz führt auf gegenüberliegender Straßenseite ein Zubringer zur Vogtlandseeloipe von Grünheide.



 
© 2006-2017 by wintersport-im-erzgebirge.de