⇒ StartseiteSkilanglaufMittleres und Oberes Erzgebirge ⇒ Einsiedel-Chemnitz
 
   
 
Startseite
  wintersport-im-erzgebirge.de Facebook-Seite Startseite – AktuellesKarteÜbersicht Ski AlpinLoipenübersichtSonstiger WintersportSkischulenTippsLinksGästebuchKontakt 

  • » Schnellsuche




Loipen Einsiedel und Berbisdorf (Chemnitz)


Einsiedel ist ein Ortsteil von Chemnitz. Der Skiverein präpariert neben einer Abfahrtspiste, die südöstlich des Ortes am Mühlberg zu finden ist, auch eine rund 10 Kilometer lange Langlaufloipe oberhalb von Einsiedel. Es bestehen Anschlüsse nach Berbisdorf und der Siedlung am Harthauer Weg. Auch Skating ist auf einem Großteil der Strecke möglich.

Die Einsiedler Loipen werden bei entsprechender Schneelage sehr zuverlässig gespurt und sind vom Schwierigkeitsgrad her als einfach zu bezeichnen. Eine spezielle Loipenausschilderung vor Ort ist nicht vorhanden. Die Loipe verläuft teils an geschützten Waldrändern und teils auf Freiflächen - bei stärkerem Wind ist der Zubringer Berbisdorf deshalb eher nicht zu empfehlen. Dafür bieten sich bei gutem Wetter wunderschöne Blicke auf die Stadt.




Übersicht Loipengebiet Einsiedel

Loipen klassisch: 12 km
Skating: 4 km
Schwierigkeitsgrad: Leicht bis mittelschwer
Höhenlage: 400-460m
Regelmäßige Präparation: Bei entsprechender Schneelage nach Neuschnee am Wochenende und wochentags gespurt
Anschluss an benachbarte Loipengebiete: -
Loipeneinstieg: - Einsiedel Harthauer Weg
- Berbisdorf
- Pfarrhübel Altchemnitz
Externe Links: » Homepage Skiverein Einsiedel
» Loipenkarte und aktuelle Informationen


In der näheren Umgebung östlich von Chemnitz sind bei guter Schneelage weitere Loipen auf der Hausdorfer Höhe bei Frankenberg und Breitenau, bei Augustusburg (ab Hotel am Kunnerstein Richtung Schellenberg) und in der Nähe des Skilifts von Falkenau (bei Flöha) maschinell gespurt. Bei Burkhardtsdorf wird parallel zum Eisenweg zwischen Adorfer Straße und Meinersdorf bei guter Schneelage gespurt. Einen (alten) Loipenplan zu Breitenau findet man hier.

Loipe Einsiedel oberhalb von Chemnitz
Die Loipe Einsiedel - Panoramablick bei gutem Wetter



1  Loipe Einsiedel Skating möglich! 
bei entsprechender Schneelage häufig, mit modernen Fahrzeugen gespurt
Leicht/Mittel
10 km 420-460m

Die klassische Loipe des Einsiedler Skivereins erstreckt sich zwischen Einsiedel, Berbisdorf und dem Pfarrhübel rund um den Aussichtspunkt "Pappel"(450m ü.NN.). Richtung Einsiedel ist die Abfahrt mitelschwer, ansonsten ist der Schwierigkeitsgrad leicht.

Loipeneinstieg an der Kirche von Berbisdorf
Loipeneinstieg an der Kirche von Berbisdorf


2  Zubringer Pfarrhübel Skating zum Teil möglich!  
bei entsprechender Schneelage häufig, mit modernen Fahrzeugen gespurt
Leicht
1 km 390-420m

Der Zubringer Pfarrhübel beginnt auf dem Feld in Höhe der Garagen am Ende der Siedlung. Dieser Einstieg ist auch leicht per Straßenbahn mit öffentlichem Personennahverkehr erreichbar (Altchemnitz). Der Fußweg hinauf den Berg ist nicht allzu weit.


3  Zubringer Berbisdorf Skating zum Teil möglich!  
bei entsprechender Schneelage häufig, mit modernen Fahrzeugen gespurt
Leicht
1 km 440-460m

Der Zubringer Berbisdorf beginnt direkt an der Kirche. Nach einem kurzen Anstieg wird nahe Berbisdorf der höchste Punkt erreicht.



 
© 2006-2017 by wintersport-im-erzgebirge.de